Amt Warnow West
startseite
 
Ausgabe Nr.11 / 15.10.2007

Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen: Bebauungsplan Nr. 20 - Aufhebung der Satzung über die Verlängerung der Veränderungssperre


Die Gemeindevertretung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen hat in ihrer Sitzung vom 30.09.2004 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 20, Wohngebiet zwischen Hauptstraße und Nienhäger Weg (ehemals Wochenendhausgebiet) in Elmenhorst und in gleicher Sitzung die Satzung über die Veränderungssperre im Geltungsbereich des Bebauungsplanes beschlossen. Die Veränderungssperre wurde im amtlichen Bekanntmachungsblatt DER LANDBOTE vom 25.10.2004 bekannt gemacht. Da das Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplanes nicht abgeschlossen werden konnte, beschloss die Gemeindevertretung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen in ihrer Sitzung vom 6.07.2006 zur weiteren Sicherung der Planung die Satzung über die Verlängerung der Veränderungssperre. Diese wurde im amtlichen Bekanntmachungsblatt DER LANDBOTE vom 9.10.2006 bekannt gemacht.

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Elmenhorst/Lichtenhagen hat mit Beschluss vom 20.09.2007 die Aufhebung der Satzung über die Verlängerung der Veränderungssperre beschlossen, die hiermit bekannt gemacht wird.

Kritzmow, 28.09.2007


Horst Harbrecht
Bürgermeister


zurück zur Übersicht